ovu farbig

Agenda

Samstag, 29. Juni 2019
19. Kulturtag beim Ritterhaus Ürikon

Sonntag, 30. Juni 2019
Traditioneller Üriker Zmorge beim Ritterhaus

Samstag, 9. November 2019
Räbeliechtli Anlass in der Scheune des Weinguts Hasler

Sonntag, 15. Dezember 2019
Waldweihnacht am Chatzentobelweiher

Freitag, 24. Januar 2020
Helferessen

Freitag, 3. April 2020
Hauptversammlung im Schulhaus Moritzberg, 20.00 Uhr

Montag, 13. April 2020
Eiertütschen am Schiffsteg Ürikon

 

Im 1. Stock des Ritterhauses werden zwei lokale Künstler ihre Werke ausstellen:

Kunstausstellung

Markus Bhend, geboren 1967, Wurzelholz-SkulpturenIMG E4420

BhendSeit 2016 beschäftigt sich Markus Bhend mit Wurzelholz-Skulpturen. Wilde, von Wind und Wetter geprägte Charakter-Hölzer aus Flüssen und steilen Bergtälern im Wallis und Bündnerland, sowie Wurzelholz aus Olive, bilden den Ausgangspunkt für die Gestaltung. Die Fundhölzer werden mit verschiedenen Techniken veredelt, so dass die gewünschte Form und Oberfläche das Objekt zum Leben erweckt. Sie werden gebürstet, mit dem Bernereisen und anderen Schnitzwerkzeugen bearbeitet, bis eine organisch lebendige Form entsteht. Den Abschluss bilden der Schleifprozess und die Veredlung mit Orangenöl. «In meinen Skulpturen spiegelt sich die Fantasie des Betrachters.»  
Homepage von Markus Bhend: www.bhend-kunstausholz.ch

 

 

 

  

Kaija GaehlerKaija Gaehler, geboren 1950, Künstlerin

Für Kaija Gaehler ist die Malerei zum Lebensinhalt geworden und zu einem ernsthaften Bedürfnis, sich mit Farben auseinander zu setzen. Ihr Gefühl für die Farbgebung und die spielerische, unbekümmerte Art Bilder zu gestalten, ist von Lebensfreude bis zu Stille und Ruhe geprägt. Die Entwicklung der Bilder ist für Kaija Gaehler wichtig. Ihr geschulter Blick für die Raumeinteilung und Farbaussage geben den Werken einerseits ihre Kraft und anderseits die feine, eher zarte Wirkung.
 

 

 

Drucken